Ab durch den Wald: Die Anfahrt

Christelried liegt etwas außerhalb der Ortschaft Castell mitten im Wald.
Also wundert euch nicht, wenn die Wegeschreibung auch so klingt - man muss eben im Wald links abbiegen ... Aber es klingt komplizierter, als es ist. Außerdem haben wir für euch natürlich auch die GPS-Daten von Christelried - also los, ab durch den Wald.

Anreise mit dem Auto (GPS: 49.72331,10.356105)

A3 Würzburg/Nürnberg: Ausfahrt „Anschlussstelle Wiesentheid“. Dann weiter auf der B 286 in Richtung Castell/Neustadt an der Aisch. Zwischen den Orten Castell und Birklingen zweigt links ein Weg in den Wald ab. Hier ist Christelried bereits ausgeschildert. Bei der Waldweggabelung erneut links abbiegen, bei der Wiese dann wieder links.

B8 Neustadt an der Aisch/Würzburg: An der Abzweigung in Enzlar auf die B286 Richtung Schweinfurt fahren. Zwischen den Orten Birklingen und Castell geht eine Abzweigung nach rechts in den Wald. Hier ist Christelried bereits ausgeschildert. Bei der Waldweggabelung dann links abbiegen, bei der Wiese wieder links.

Anreise mit Bahn und Bus

Mit Bus und Bahn kann man nur in die Nähe von Christelried fahren. Ein Fußmarsch lässt sich also nicht vermeiden. Ab dem Bahnhof Iphofen sind es etwa 9 Kilometer, ab der Bushaltestelle in Castell (erreichbar über den Bahnhof Kitzingen und den Linienbus) sind es etwa 5 Kilometer. Eine genaue Wegbeschreibung bekommt ihr gerne von der Hausverwaltung.